Montag, 17. September 2012

Frühstücksbox gefunden ^^

Heute war ich in der Stadt unterwegs und hatte neben festen Terminen auch noch ein wenig Zeit zum Shoppen. Unter anderem war ich in einem Outlet-Store namens "TK-maxx", eigentlich ein Laden, um den ich gerne einen großen Bogen mache, da er mir zu "ramschig" ist (da ist immer alles so durcheinander, alles voller Wühltische und so...). Allerdings habe ich in diesem Laden inzwischen die "Haushaltswaren-Abteilung" für mich entdeckt (diese ist im zweiten Stock, daher musste ich mich dorthin erst einmal durchkämpfen. Aber diese Abteilung ist wenigstens halbwegs sortiert, es hat sich gelohnt ^^). Hier bekommt man Markenprodukte zu wirklich sehr günstigen Preisen, allerdings immer nur in begrenzten Mengen, frei nach dem Motto "Was weg ist, ist weg.". Und heute habe ich tatsächlich etwas gefunden:


Eine Frühstücksdose von "Sistema". Ich habe dafür nur € 3,99 bezahlt, bei amazon.de findet man sie ab € 8,00 - ich habe also meiner Meinung nach einen guten Fang gemacht ^^ Es gab auch nur noch eine und auch nur noch in Pink, aber das ist schon okay. Ich werde sie meinem Mann aber wohl nicht mitgeben können ;D
Sie besteht aus einer großen Dose mit einem Einsatz und einem zusammensteckbaren Löffel. Der Deckel ist durch einen Gummi- oder Silikonring abgedichtet, damit man auch flüssigeres, wie Joghurt, Quark etc. kleckerfrei transportieren kann. Das werde ich noch testen :D (Nachtrag: hab's gestestet, sie ist dicht!)

Auf dem Werbeaufkleber wurde eine mögliche Nutzung angezeigt:

Ins untere Fach Müsli und ins Obere Joghurt mit frischem Obst. So kann man die Zutaten erst vor dem Verzehr mischen und muss kein pampiges und durchgeweichtes Müsli essen ^^
Hier sieht man nochmal das obere Fach, wenn es in der eigentlichen Dose steckt. Das Fach hat zwei kleine "Zungen", damit man es bequem aus der Dose heben kann. So sollte auch nichts auslaufen oder überschwappen. Aber wir werden sehen °-^
Zusammengesteckt hat der Löffel die Größe eines Teelöffels, vielleicht noch ein bisschen größer. Für Joghurt und Ähnliches also Ideal.
Ich finde die Dose an sich eigentlich etwas langweilig, da sie keinerlei Verzierung hat. Aber da kann frau ja was gegen machen ;) also habe ich die Dose kurzerhand mit Glasaufklebern, die ich vor längerer Zeit gekauft hatte, aufgehübscht:
Süß, oder? Ich denke, dass diese Dose auch definitiv Bento-tauglich ist. Sie ist zwar nicht sehr groß, reicht aber bestimmt für ein Frühstück oder auch ein etwas kleineres Mittagessen. Mal sehen, was sich da so alles machen lässt...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Merci merci :D ich konnte einfach nicht dran vorbei gehen ^^ lg

      Löschen
  2. Hallo Lady Winternight, ich habe dir einen Award verliehen. Ich hoffe du nimmst ihn an.

    http://www.bento-und-mehr.de/4188/blogaward-%E2%80%93-liebster-award/#more-4188

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist soooo lieb, vielen vielen Dank! Kann ich denn zwei annehmen? Ich habe diesen Award vor ein paar Tagen schon von Chaoselfe bekommen... Ich war nur im Urlaub und habe heute das erste Mal wieder in meinen Blog geguckt, deswegen hat das mit dem Antworten auch so lange gedauert... Ich versuche einfach beide Fragen-Päckchen zu beantworten :D Alles Liebe und nochmals danke danke danke!!!!

      Löschen